1. Montieren Sie das Rad in einen Schraubstock auf das flache teil der Linken Achsseite
  2. Drehen Sie die Keilwellenmutter gegen den
    Uhrzeigersinn von der Achse.
  3. Setzen Sie eine neue KSpline Nut auf die
    Achse und ziehen Sie mit einem
  4. Drehmomentschlüssel bei 10Nm fest. Die Nabe
    ist nun bereit für die Montage.
  5. Falls diese Wartung vor dem Einspeichen
    durchgeführt wurde, setzen Sie die Anti-Shift Befestigung zurück auf die Achse.

War dieser Artikel hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich